Hallo und willkommen

DU SCHÖNES ERDLICHT!

Hast du Lust ein ganzes Wochenende lang abzutauchen? Deinen Kopf freizumachen, Ruhe und Entspannung zu finden? Inspiriert und informiert zu werden? Neues auszuprobieren und wundervollen Menschen zu begegnen?

Dann möchten wir dich kennenlernen, mit dir Yoga praktizieren, meditieren, entspannen, singen, essen, tanzen, lachen, weinen, feiern, Geschichten austauschen und schweigen. Du bist hier richtig, wenn du Lust hast ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen, dass du da bist, einzigartig, individuell, mit freiem Geist und frohem Herzen! Dass du noch leuchtest und dich in dieser Zeit, oder gerade wegen dieser Zeit, weiterentwickeln möchtest. Öffne dein Herz, zeig uns dein Licht und lass uns zusammen im Erdlicht baden. Auf eine unvergeßliche Zeit beim Erdlicht-Festival! Und in diesem Jahr gibt es ein eigenes Kinderprogramm! 

Aho und shine bright, 

deine Anni
Gründerin YogaStreet & Erdlicht-Festival

www.anniwahl.de

Wenn du eine Frage hast, schreibe uns:

Was ist ein “Erdlicht”?

Erdlicht nennt man das Sonnenlicht, das von der Erde ins All reflektiert wird. Das Erdlicht erreicht so den Mond auf seiner uns zugewandten Seite und von der Sonne unbeleuchtete Flächen werden matt beleuchtet. Als wir die Analogie zu uns Menschen erkannten, war es klar, es wird ein Erdlicht-Festival. Nach dem Motto “erden, wachsen und leuchten” freuen wir uns das Erdlicht-Festival mit dir zu feiern.

Wer organisiert das Festival?

Wir sind Yogijis der “YogaStreet”, einem Yogastudio in Gelsenkirchen. Zu uns kommen Menschen, die verschiedene Yoga-Traditionen kennenlernen und üben wollen. Unterstützt werden wir von unseren Freunden und Gefährten.

Wo findet das Erdlicht-Festival statt? In der Hardtstraße 114, 46282 Dorsten im Ruhrgebiet. Es gibt sowohl Campingmöglichkeiten für Zelte als auch Vans.

Was können wir sonst noch tun?

Diese Frage stellten wir uns immer wieder. Denn wir fühlen uns verantwortlich, für dich und die Welt. Auch möchten wir selber weiter wachsen, mehr suchen, Neues finden und uns weiterentwickeln. Wir wollen lernen und Gelerntes weitergeben. Wir wollen unsere Lichter noch heller strahlen lassen. Wie? In dem wir das Erdlicht-Festival veranstalten, um dir zu begegnen und mit dir gemeinsam zu leuchten.

Für wen ist das Erdlicht-Festival?

Du wirst dich wohlfühlen, wenn du Freude und Spaß an Bewegung hast. Egal, ob Anfänger oder fortgeschritten, beweglich oder weniger beweglich. Wenn du Freude an Themen hast, denen du in deinem Alltag vielleicht nicht begegnest. Wenn du Fragen stellen möchtest, die du sonst nicht zu stellen wagst. Wenn du neue Lieder singen willst und viele nette Erdlichter kennenlernen möchtest.

Erdlicht Programm

Einblicke in das vorläufige Programm 2024

Änderungen vorbehalten

Anmeldungen ab Januar 2024 möglic

Preise & Anmeldung

1. Suche dir den richtigen Erdlicht-Pass und klicke dich durch den Buchungsprozess. 

Sobald das Geld bei uns eingegangen ist, ist dein Platz sicher und wir senden dir dein E-Ticket via Mail zu. Wir freuen uns auf dich und bleib bis dahin gesund und fröhlich!

4. Folge uns auf Instagram und nutze gerne den Hashtag #erdlichtfestival wenn du was postest, gemeinsam erden – wachsen – leuchten!

Erdlicht-Wochenend-Pässe

Freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen (mit Ticket) 

Speisen und Getränke sind nicht im Ticketpreis enthalten. 

Early Bird

bis 01. Mai 2023
150
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Happy Weekend

bis 31. Juli 2023
170
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Last-Buddha

bis 4. August 2023
180
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

schüler & Studis

bis 6. August 2023
140
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Erdlicht-Tages-pässe

Freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen (mit Ticket)

Speisen und Getränke sind nicht im Ticketpreis enthalten. 

Freitag

4. August 2023
50
  • Freitag

Samstag

5. August 2023
110
  • Samstag

Abend-Pass

Samstag ab 17:30 Uhr
70
  • ab 18 Uhr: Mantra-Yin-Yoga, Ecstatic Dance Lagerfeuer und Musik

Sonntag

6. August 2023
50
  • Sonntag

Anmeldung

Erdlicht-Tribe

Tim

„Carpe the fucking Diem”

Sina

„Yoga, ein Date mit mir selbst”

Yopi

„May all the beings be happy and free”

Jenny

„Mut zur Veränderung!?“

Mantao

„Kunst-Musik-Tanzen”

Linda

„Tattoo – Künstlerin”

Steffi

„Yoga beruhigt den Geist”

Sina

„Du bist nicht in der Welt, die Welt ist in dir”

Karo

„Kunst kennt keine Regeln”

Toni

„Entspannt von “im Kopf” bis Fuß”

Luca

„Breathe & Enjoy”

 

Caroline

„Nutze deinen Körper als Kompass”

Maria

„Connect. Perceive. Let yourself be Moved”

Eindrücke vom letzten Jahr

Impressionen vom ersten Erdlicht 2023

Anfahrt & Parken

Wo findet das Erdlicht Festival statt?
Hardtstraße 114
46282 Dorsten im Ruhrgebiet
Es gibt sowohl Campingmöglichkeiten für Zelte als auch Vans. (Achtung: Strom und Trinkwasser bitte selber vorsorgen)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden